w

Home

Profil

Kontakt

Anfahrt

Impressum

Datenschutz

©MD Kosmetik

 

   Methoden

 

 

1. Noch bessere Ergebnisse erzielen!

    Mit dem Reviderm Skinalyzer und einer computergestützten Hautanalyse

Haut ist nicht gleich Haut. Der Skinalyzer von Reviderm blickt unter die Haut und liefert Werte, die 100% Auskunft darüber geben, wie Ihre Haut aufgebaut ist und mit welchen Produkten und Behandlungen Sie das Beste aus ihr herausholen.

Die Hautanalyse gibt Ihnen Antwort auf:

     -Fett- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut

     - Elastizität

     - biologisches Alter

     - Bestimmung des Phototyps (Lichtschutzfaktor-Empfehlung)

     - Zustand von Poren, Falten und Pigmentierung
 

2. Die Mikrodermabrasion

Einfach gesagt: ein apparatives Peeling

Die Mikrodermabrasion (MDA) mit dem Reviderm Skinpeeler ist ein schonendes und effektives Intensivpeeling mit Tiefenwirkung. Dabei wird die oberste Hornschicht sanft abgetragen und anschließend werden die Hautzellen mit Wirkstoffen gezielt aufgebaut. Ob Fältchen, Narben, gerötete, empfindliche oder unreine Haut - Behandlungen mit dem Reviderm Skinpeeler eignen sich für nahezu jeden Hautzustand. Lassen auch Sie sich von dieser Technik begeistern und überzeugen Sie sich selbst von den spektakulären Ergebnissen.

 

   

 

Klinische Studien beweisen:

     - die Haut wird feinporiger und deutlich elastischer

     - die Festigkeit der Haut nimmt zu

     - die Tiefe von Falten wird reduziert

     - Tiefeneffekte durch Aktivierung der hauteigenen Kollagen- und Elastinproduktion

     - die Wirkstoffaufnahme der Haut wird optimiert

 

3. Behandlung mit Ultraschall

Die neue Ära intelligenter Hautpflege

Ultraschall besitzt die wissenschaftlich belegte Fähigkeit, Hautprozesse wieder in Balance zu bringen und Gewebestrukturen aufzulockern. Da jedes Hautproblem auf unzureichend funktionierende Hautprozesse zurückzuführen ist, ist sein Einsatz in der Kosmetik heutzutage nicht mehr wegzudenken.

Kosmetischer Nutzen & Effekte:

     - Mikromassage des Hautgewebes zur Optimierung von Hautprozessen

     - Anregung und Verbesserung des Zellstoffwechsels sowie Aktivierung der Kollagenneubildung

     -Verbesserte Aufnahme-Bereitschaft für nachfolgende Wirkstoffe

     -Unterstüzung der Regenerationsfähigkeit der Haut

     -Training der Gefäßes

     -Senkung des pH-Wertes der Haut